Giesskanne bepflanzt mit Hauswurz
Alle drei Jahre findet diese schöne Veranstaltung statt. Organisiert wird das Wochenende von der Landwirtschaftskammer. Ansprechpartner sind die Obst und Gartenbauvereine in den diversen teilnehmenden Orten.
Wir nehmen heuer bereits zum dritten Mal teil. Die Vorbereitungen sind voll im Gange. Die letzten Tage habe ich damit zugebracht unsere diversen Hauswurz Arrangements wieder auf Vordermann zu bringen. Alle Kaffeekannen, Siebe, Milchkannen, die Schreibmaschine wurden aufgehübscht. Unser gedeckter Tisch wird heuer zu einer Kaffee Tafel umgestaltet, der Betongugelhupf steht schon bereit. Die Truhe im Alpenlook erstrahlt in neuem Glanz.
Das Gemüse im Hochbeet ist auch schön langsam am Wachsen. Mischkultur ist wieder angesagt. Das Kräuterbeet ist ebenfalls soweit fertig, dass alles nur noch in die Wachstumsphase gehen braucht. Am Teich sonnen sich bereits die Schildkröten.
Die momentane Blütenfarbe ist sehr gelb lastig, durch die schönen großen Sumpfdotter Blumen.
Heuer hatten wir sehr viel Mühe mit den Rosenkäfer Larven. Die haben den Winter hindurch ganz schönen Schaden angerichtet. Was wir jetzt noch brauchen ist schönes, warmes Wetter, damit unsere Besucher am Samstag, den 27.6. und Sonntag 28.6.15 die volle Pracht unseres kleinen Paradieses genießen können.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen